Skip to content

Informationen zu operativen Behandlungen

Allgemeine Informationen

Wir nehmen Ihre Anmeldung gerne direkt entgegen oder als Zuweisung durch Ihren Hausarzt/Hausärztin (je nach Krankenkassenmodell zwingend).

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für einen operativen Eingriff ab einem BMI von 35/m². Beachten Sie, dass zum Erhalt der Kostengutsprache auch Diätkuren von insgesamt (nicht am Stück) 24 Monaten stattgefunden haben müssen.

Wer den Erstkontakt lieber mit dem Chirurgen wünscht kann sich bei Herrn Dr. med. J. Zehetner, Professor (USC) / Herrn PD Dr. med. R. Steffen /  Dr. med. Anita Scheiwiller

 direkt anmelden. Die Voraussetzungen sind dieselben.

Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Fragebogen zur Erstellung Ihrer Daten und geforderten Diäten.

Ablauf zur operativen Behandlung

Erstkonsultation durch Teamärztin/Teamarzt

  • Information über Operation
  • Konservative Therapien

Psychologische Standortbestimmung

Ernährungsberatung

Abklärungen vor dem operativem Eingriff durch Hausarzt oder Spezialarztpraxis
Laboruntersuchung
Röntgen Thorax
Ultraschall Abdomen
EKG (evt. Belastungs EKG)
Gastroskopie ( evt. Koloskopie)
(evt. Lungenfunktionsprüfung, Schlafapnoe-Abklärung)

Zweitkonsultation

Besprechung der Ergebnisse der Vorabklärung
Einholen der Kostengutsprache bei Ihrer Krankenkasse
Zuweisung an die Chirurgen Dr. med. J. Zehetner, Professor (USC) / PD Dr. med. R. Steffen / Dr. med. Anita Scheiwiller
Besuch des Bariatrischen Curriculum

Nachkontrolle ein Monat nach Operation
Kontrolltermin beim Arzt
Ernährungsberatung

Im ersten Jahr, während der Phase der raschen Gewichtsabnahme sind engmaschige Kontrollen nötig. Es sind vier Kontrollen vorgesehen, im zweiten Jahr noch deren zwei und danach einmal pro Jahr. Selbstverständlich können Sie bei Bedarf jederzeit auch außerhalb der Routinekontrollen bei uns vorsprechen.

Spitalaufenthalt bei operativen Behandlungen

Herr Dr. med. J. Zehetner, Professor (USC) / Herr PD Dr. med. R. Steffen/Spitalaufenthalt
Dr. med. J. Zehetner, Professor (USC) / PD Dr. med. R. Steffen / Dr. med. Anita Scheiwiller, Schänzlihalde 1, 3013 Bern, Ärztehaus Beau-Site

  • Vorgespräch und Aufklärung der Operation, Information über Risiken Operationsterminplanung
  • Operation in der Klinik Beau-Site
  • Ernährungsberatung während Spitalaufenthalt
  • Betreuung durch Internisten während Spitalaufenthalt im Beau-Site

Fragen & Beratung