Das Zentrum für bariatrische Chirurgie ZFBC sendet allen Patienten, Zuweisern, Fachkollegen und Partnern die besten Grüsse und Wünsche für den Start ins Jahr 2022. Nach einem erfolgreichen Jahr 2021 wissen wir, dass auch das neue Jahr zahlreiche Herausforderungen bereithält. Mit einer stabilen und guten Gesundheit lassen sich solche Herausforderungen sicherlich erfolgreich und mit der richtigen Portion Gelassenheit bewältigen. Dazu haben wir in unseren Neujahrsgruss auch einen besonderen Tipp verpackt, der für eine gute Gesundheit prima Aussichten bietet. Lesen Sie hier


 

Das Zentrum für bariatrische Chirurgie sendet beste Neujahrsgrüsse

Weihnachten ist vorbei und ein neues Jahr steht vor der Tür. Für uns vom Zentrum für bariatrische Chirurgie ZFBC ist das der beste Zeitpunkt, um unseren Patienten, Zuweisern, Fachkollegen und Interessenten ein rundum glückliches Jahr 2022 zu wünschen.

Verbunden mit diesen Wünschen sind natürlich auch Erwartungen an eine verbesserte Gesundheit aller jener, denen wir in den vergangenen Monaten auf ihrem Weg zu einer besseren Lebensqualität zur Seite stehen durften.

Als Zentrum für bariatrische Chirurgie befassen wir uns tagtäglich mit den gesundheitlichen Folgen von Übergewicht, wohl wissend, dass es sich hier um eine Krankheit handelt, die sich sehr vielfältig auf das Leben der Betroffenen auswirkt. Neben den rein chirurgischen Leistungen steht bei uns die Aufklärung und Wissensvermittlung für unsere Patienten und Interessenten immer im Zentrum unserer Arbeit. Die Volkskrankheit Übergewicht lässt sich nur dann erfolgreich bekämpfen, wenn wir sie verstehen und Wege aus dem Dilemma zwischen jederzeit verfügbarem Nahrungsüberfluss und dem Mangel an Bewegung finden.

Eine exzellente Möglichkeit, auf die Gesundheit und auch auf das Gewicht Einfluss zu nehmen, ist das Leberfasten. Als Partner der Helvetius Holding AG haben wir uns in den Fachtagungen im Jahr 2021 auch diesem Thema intensiv gewidmet. Eine Erkenntnis ist, dass das Leberfasten nicht nur für die Leber als solche, sondern für den gesamten Organismus einen hohen Wert hat.

Deshalb möchten wir diesen Neujahrsgruss mit der Empfehlung zum Leberfasten verbinden. Dies als Start bzw. Kick-off zur neuen Gesundheit für ihren Körper. Informationen dazu stehen im Blog der Fachveranstaltungen Helvetius.events der Helvetius Holding AG ebenso zur Verfügung wie in der Patientenzeitschrift „Helvetius.Life“, die Sie auch in unserer Praxis kostenlos abholen können.

Nunmehr bleibt uns nichts weiter, als Ihnen in den letzten Stunden des Jahres einen guten und vor allem gesunden Wechsel ins Jahr 2022 zu wünschen.