OBEN
  • Hinweis zur Praxis

    Liebe Patienten des Zentrums für bariatrische Chirurgie:

    Aufgrund der aktualisierten COVID-19-Verordnung des Bundesrates dürfen wir nun wieder mit der Planung unserer Sprechzeiten beginnen. Wir sind nun täglich zu den gewohnten Zeiten für Sie da. Wir möchten Sie bitten, die folgenden Punkte bei Ihrer geplanten Sprechstunde / Jahreskontrolle zu beachten:

    • Wir möchten Sie bitten, allein und ohne Begleitung zu unseren Konsultationen zu kommen
    • Am besten ist es, Termine per Telefon oder E-Mail zu verschieben oder abzusagen; vermeiden Sie direkte Besuche in der Praxis
    • Bitte kommen Sie pünktlich zu den Konsultationen. Wenn Sie zu früh ankommen, werden Sie von der Rezeption in einen externen Warteraum umgeleitet – bitte folgen Sie den Anweisungen zur Platzierung in einem unserer Wartebereiche

    Klassifikation von Hochrisikopatienten – Coronavirus (COVID-19)

    Wir möchten Sie darüber informieren, dass Patienten, die sich einer bariatrischen Operation (Operation von Übergewicht) unterziehen, im Allgemeinen nicht als Hochrisikopatienten eingestuft werden.

    Wir verweisen hier auf die Hinweise des BAG. Besonders gefährdete Personen:

    https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/besonders-gefaehrdete-menschen.html

    Zentrum für bariatrische Chirurgie
    Dr. med. Michèle Gasser
    Dr. med. Claudia Meier
    Dr. med. Yvette Ottiger
    Dr. med. Stefan Schäfer
    Dr. med. Rudolf Steffen
    Prof. Dr. med. Jörg Zehetner
    Dr. med. Blanka Szilagy
    Prof. Dr. med. Lia Bally
    Dr. med. Yannick Fringeli

  • });